Kurzinfo

Bei der Ausbildung zum Tierphysiotherapeuten lernen sie alle aktiven und passiven Therapieformen der Physiotherapie kennen. Unter anderem umfasst dies die physiotherapeutischen Verfahren der Bewegungstherapie, die manuellen Techniken und die physikalischen Therapien.

Eine Spezialisierung innerhalb der Tierphysiotherapie ist durch das Belegen einer Zusatzqualifikation (Hydrotherapie, Therapie für Arbeits-/Sporthunde) möglich.

Informationszirkel

Für Informationen bitte mit dem Mauszeiger auf die Symbole gehen!

Voraussetzungen

Mindestalter 18 Jahre

Ausbildungsort

Tierphysiothek Akademie (Praxisblöcke)

Theorie via Internet      (live webinare)

Beginn

Der Einstieg kann jederzeit stattfinden

Studiendauer

18-42 Monate (abhängig von Vorkenntnissen und investierter Zeit)

Tierart

Hund und Katze

Lernbausteine

Skripte, Webinare, Lernprogramme, Praxisblöcke

Zertifiziert

BZT

Kosten

4.200 – 5.900 €    (Ausbildung inkl. Verpflegung)

 

Im Fokus der Physiotherapie steht vor allem ein verbessertes Allgemeinbefinden durch Schmerzmanagement, Linderung der verschiedenen Beschwerden, sowie die Wiederherstellung von physiologischen Bewegungsabläufen.

Die Details der Ausbildung.....

Berufsbild

In der heutigen Zeit haben unsere Haustiere den Stellenwert eines Familienmitgliedes, was dazu führt, dass vermehrt die Gesunderhaltung der Tiere in den Fokus rückt. Es ist daher nicht verwunderlich, dass sich sowohl die Tiermedizin als auch die verschiedenen begleitenden Therapien rasant weiterentwickelt haben. So ist die Physiotherapie als Ergänzung zur Veterinärmedizin schon seit Jahren nicht mehr wegzudenken.  Die Erfolge der Tierphysiotherapie sprechen für sich, was dazu führt, dass der Bedarf an Tierphysiotherapeuten mit einer fundierten Ausbildung auf hohem Niveau, stetig wächst.

Als Tierhysiotherapeut/in sind sie Experte für alle möglichen Belange rund um den Bewegungsapparat von Tieren. Sie behandeln Tiere, deren Bewegungsmöglichkeiten aufgrund einer Krankheit, Verletzung, Behinderung, Gebäudefehlern oder altersbedingt beeinträchtigt sind. Außerdem führen sie vorbeugende Therapiemaßnahmen durch, um gezielt möglichen Muskel-, Bänder- und Gelenkbeschwerden vorzubeugen und das Risiko einer Verletzungsgefahr zu verringern.  Dabei werden spezielle Behandlungstechniken, wie der manuellen Therapien, Bewegungstherapien, und ergänzend der physikalischen Therapieformen (z.B. Thermotherapie, etc.), angewandt.

Eine Spezialisierung innerhalb der Tierphysiotherapie ist durch das Belegen einer Zusatzqualifikation(Hydrotherapie, Therapie für Arbeits-/Sporthunde) möglich.

Ausbildungsablauf

Nach ihrer Anmeldung erhalten sie von uns das Skript 1 (Grundlagen der Anatomie und Physiologie) als PDF. Der Zugang zu unseren internen Akademieseiten erfolgt 2 Wochen nach der Anmeldung, dort haben sie Zugriff auf weitere Skripte,  interaktive Lernprogramme und die Möglichkeit ihre Webinare zu buchen.

Durch unser modernes und zeitgemäßes Lernkonzept haben sie jederzeit und an jedem Ort die Möglichkeit den theoretischen Teil zu lernen. So können sie sich intensiv auf die Praxisblöcke vorbereiten.

Die grünen Blöcke bilden den Anfang der Ausbildung, die Reihenfolge ist ihnen überlassen. Danach können sie den gelben Block besuchen, an dessen Ende die Zwischenprüfung stattfindet, gefolgt von den beiden roten Blöcken, deren Reihenfolge sie wieder selbst bestimmen können. Die Abschlussprüfung erfolgt im Anschluss an ihren letzten Block.

Vor den jeweiligen Blöcken liegen die speziellen Unterrichtseinheiten (Webinare), damit sie mit frischem Wissen den praktischen Unterricht effektiv mitgestalten können. Dies gilt auch für die Intensivkurse.

Wir verfolgen während der ganzen Zeit ihre Teilnahme und Fortschritte, um sie auch während des Studiums weiterhin beraten zu können. Außerdem können durch rege Teilnahme und Selbsttests schon Punkte für die Zwischenprüfung sammelt werden.

Zertifizierung

Weder die Ausbildung zum Tierphysiotherapeuten, noch die Ausübung des Berufes ist zur Zeit staatlich geregelt. Wir gehören dem Bundesverband Zertifizierter Tierphysiotherapeuten e.V. (BZT) an, deren Mitglieder und angeschlossene Schulen einer einheitlichen Prüfungsordnung auf höchstem Niveau unterworfen sind. 

Wissenswertes

Eigene Tiere:

Während der Praktikumswochen sind ihre Tiere willkommene „Patienten“ und können gerne mitgebracht werden. Eine vorherige telefonische Anmeldung ist nötig, damit nicht zu viele oder unverträgliche Tiere, unvorbereitet aufeinander treffen.

Verpflegung und Pausen:

Während der Praktikumsblöcke und Intensivkurse kümmern wir uns um ihre Verpflegung, so dass sie sich ganz aufs Lernen konzentrieren können. In den kurzen Pausen stellen wir kalte und heiße Getränke, sowie kleine Snacks für sie bereit. Während der einstündigen Mittagspause versorgen wir sie mit einem Mittagessen (auch ein vegetarisches Gericht). Besondere Wünsche müssten vorab geklärt werden. Für die Pausen steht auch ein überdachter Balkon mit Sitzgelegenheit und einer Raucherecke zur Verfügung.

 

Die Lehrinhalte.....

Die Praxisblöcke.....

Block Ben

-Magnetfeld-, Laser-, Thermotherapie

-Elektrotherapie

-Ultraschalltherapie

-Massage Grundlagen/Lymphdrainage 

-Orientierung am Tier – Palpation


Termine: 19.-23.10.20/ 22.-26.03.21

Block Kitty

-Orientierung am Tier – Palpation

-Erste Hilfe

-Bewegungstherapie I

-Bewegungstherapie II

-Bewegungstherapie III


Termine:08.- 12.02.21

Block Leo

–Palpation Muskulatur

-Manuelle Mobilisationstechniken I +  II

-Patientenuntersuchung I

-Patientenuntersuchung II

-Patientenuntersuchung III


Termine: 16.-20.03.20 / 21.-25.09.20

Block Lucky

-Behandlungspläne Geriatrie

-Behandlungspläne Arthrose

– Behandlungspläne orth. Erkrankungen

-Unterstützende Maßnahmen

-Fallstudien


Termine:02.-06.11.20

Block Jacky

-Neurologische Untersuchungen

-Behandlungen neur. Erkrankungen

-Trainingspläne neur. Erkrankungen

-Spezielle Maßnahmen neur. Erkrankungen 

-Fallstudien 


Termine: 13.-17.07.20

Intensivkurse

Neben den Pflichtkursen (5 Praxisblöcken) können unsere Schüler drei unserer Wahlintensivkurse besuchen. Es besteht die Möglichkeit weitere Kurse mit einem 25%igen Rabatt zu buchen.

Termine u. Details unter Intensivkurse

null

Ausbildungsbausteine

Die Lehrinhalte werden durch Skripte, Webinare, interaktive Lernprogramme, Praxisblöcke, Intensivkurse und Praktika vermittelt.
Details....

null

Kontakt & Anmeldung

Sie haben Interesse an unseren Kursen,
benötigen mehr Informationen, eine
persönliche Beratung oder wollen sie sich zu einem Kurs anmelden?
Wir würden uns freuen von ihnen zu hören!
Details....

null

Broschüren & Kalender

Hier finden Sie Broschüren über unsere Akademie, die Ausbildungsprogramme,
Kurskalender, Lehrpläne sowie eine Kostenübersicht für unsere Ausbildungen und Zusatzqualifikationen.
Details...

Menü