Webseminare & Vorträge

Fachvorträge, Seminare und Fortbildungskurse via Internet

Wissen macht ' Wau '


Webseminare für Tiertherapeuten die es genauer wissen wollen!
Mehr Wissen-besser heilen!

Im Laufe der beruflichen Laufbahn entwickelt man neue Interessen oder erkennt durch die erlangte Berufserfahrung Zusammenhänge, die man zu Ausbildungszeiten noch nicht erfassen konnte.

Wie geht Hund eigentlich? Was passiert bei den physikalischen Therapien mit den Zellen genau? Wie geht es von der Pfote zum Gehirn und umgekehrt? Und, und, und..

Bei uns können Sie Unterricht zu den verschiedensten Themen rund um die Tiertherapie nachholen und vertiefen!

Was sind Webinare?

Webinare sind Live-Schulungen via Internet! Es können Fragen zum laufenden Unterricht gestellt und mit dem Dozenten diskutiert werden – wie in der Schule – nur eben bequem von zuhause aus. Das Einzige was Sie brauchen ist ein Laptop/Computer mit Lautsprecher (Mikrophon) und einen Internetzugang.

Sollte Sie ein Webinar interessieren an dem Sie aus zeitlichen Gründen nicht teilnehmen können, besteht die Möglichkeit sich eine Aufzeichnung davon anzuschauen!

Hund & Katze Webinare

Bereits stattgefundene Webinare/ Vorträge  können als Aufzeichnung gebucht werden!

Sobald neue Termine für die Webinare / Vorträge feststehen werden diese aktualisiert.

Fachvorträge, Webseminare und Fortbildungskurse für Therapeuten...

GELENK KOMPAKT

Gelenk kompakt

Anatomie & Physiologie für Tiertherapeuten

Gelenk kompakt befasst sich mit dem Aufbau und der Funktion eines Gelenkes.

Welche Strukturen sind beteiligt?

Was ist Knorpel und die subchondrale Knochenschicht?

Was leistet die Gelenkkapsel alles?

Sie lernen ein Gelenk in seinen Einzelheiten kennen.

Mehr wissen – besser therapieren!!

Dozentenin: Katja Wagener

Termine: 13.08.20 ab 18:30 Uhr                                            Dauer: ca. 2 Stunden 

Kosten: 28€  

Im Anschluss wird Ihnen für weitere 4 Wochen eine Aufzeichnung zum Nacharbeiten zur Verfügung stehen.

BIOMECHANIK & Biodynamik

Biomechanik & Biodynamik

Fortbildung für Tiertherapeuten die es genauer wissen wollen
Was Sie schon immer über Biomechanik und Biodynamik wissen wollten!

11-teilige Webseminarreihe als Fortbildung für Tiertherapeuten und Trainer die es genauer wissen wollen.

Eine gute Kenntnis der Gelenkbewegungen ist Voraussetzung für gute Therapien und gezieltes Training.

Mehr…..

Dozentin: Katja Wagener (Tierphysio- und Osteotherapeut, Sport- und Arbeitshunde, Hydrotherapeut)

Termine:  13.08. – 02.11.20

Beginn: jeweils Donnerstag ab 18.30 Uhr       Kosten:  gesamt 250,00 €  inkl. Handout

Im Anschluss wird Ihnen für weitere 4 Wochen eine Aufzeichnung zum Nacharbeiten zur Verfügung stehen.

  

ARTHROSEMANAGEMENT - OPTIMIERTE THERAPIEN

Arthrosemanagement

Optimierte Therapien
Optimieren Sie die Behandlung von Arthrosepatienten!

Dieser Kurs richtet sich an ausgebildete Tierphysiotherapeuten, denen, aufgrund mangelnder Praxiserfahrungen, Behandlungskonzepte fehlen oder die ihr Wissen auffrischen möchten.  Mehr…..

Termine:  13.08.-05.11.20 (jeweils Donnerstag)

Beginn: ab 18.30 Uhr                                       Kosten:  gesamt 390,00 € 

Diesen Kurs können Sie auch mit Praxistagen buchen!    

VETERINÄR- SCHULMEDIZINISCHES SCHMERZMANAGEMENT MIT PETER ROSIN

Veterinär-schulmedizinisches Schmerzmanagement

Online Fachvortrag

Wie entsteht Schmerz?

Was löst Schmerz im Körper aus?

Welche Arten von Schmerz gibt es?

  • Schulmedizinisches Schmerzmanagement
  • Verständnis und Schmerz und Entzündung
  • Schmerz- und Entzündungshemmung und ihre Mechanismen
  • Wirkungsweisen schulmedizinischer Präparate
  • Wechselwirkungen, Nebenwirkungen, Gegenanzeigen

Dozent: Peter Rosin

Termin:  Montag 03.08. 2020

Beginn:19 Uhr    Kosten: 40 € inkl. Handout

Im Anschluss wird Ihnen für weitere 4 Wochen eine Aufzeichnung zum Nacharbeiten zur Verfügung stehen.

Achtung! Kann auch in Kombination mit dem Vortrag am 07.09.20 für 70 € gebucht werden,

     dann unter „SCHMERZ & SCHMERZBEHANDLUNG MIT PETER ROSIN“

GRUNDLAGEN ERARBEITUNG EINES THERAPIEPLANS ANHAND EINES FALLBEISPIELS

Grundlagen Therapieplan

Erarbeitung anhand eines Fallbeispiels

Bei Patienten mit orthopädischen oder neurologischen Erkrankungen des Bewegungsapparates ist das Ziel einer physiotherapeutischen Behandlung  die Wiederherstellung normaler physiologischer Funktionen. Um ein möglichst optimales Ergebnis mit Hilfe der verschiedenen Therapieformen zu erzielen sollte zuerst ein Plan entwickelt werden der ganz auf die individuellen Bedürfnisse des Patienten und realistischen Zielen ausgerichtet ist.

Behandlungspläne sind sehr wichtig um die zur Verfügung stehenden Mittel der Physiotherapie adäquat und optimal einzusetzen.

Dozentenin: Katja Wagener

Termine: 23.07.2020 ab 18:30 Uhr                                            Dauer: 1,5 – 2 Stunden 

Kosten: 25€  inkl. Handout

Im Anschluss wird Ihnen für weitere 4 Wochen eine Aufzeichnung zum Nacharbeiten zur Verfügung stehen.

HUNDEERNÄHRUNG BEI KREBSERKRANKUNGEN

Hundeernährung bei Krebserkrankungen

Viele Hunde erkranken im Laufe ihres Lebens an Krebs. Wir beleuchten die möglichen Ursachen, Krebsarten, Einflussfaktoren und die Vorgänge im Körper. Durch eine minderwertige oder nicht angepasste Fütterung kann das Krebsgeschehen negativ beeinflusst werden.  Im Gegenzug gibt es Futterbestandteile, die sich positiv auf den erkrankten Körper auswirken können.

In unserem Seminar erfahren Sie die wichtigsten Grundlagen zum Thema Fütterung bei Krebs und Fütterung als Krebsprophylaxe.                         Wir sehen uns verschiedene Fütterungsformen und ihren möglichen Einfluss auf das Krebsgeschehen an.

Bekommt der Hund – gerade jetzt bei akuter Erkrankung – alle Nährstoffe, die er braucht?

Wie ist die Zusammensetzung des Futters im Hinblick auf Krebserkrankungen qualitativ zu bewerten?

Welche Fütterungsformen sind empfehlenswert?

Wir kann man prophylaktisch gegen Krebs füttern?

Welche Nahrungsergänzungen kann man bei Krebserkrankungen einsetzen?

Dozentenin: Silke Rochnia, Ernährungsberaterin für Hunde & Katzen

Termine: 3.06.2020 um 19:00 Uhr                                            Dauer: 2 Stunden 

Kosten: 35€  inkl. Handout

Im Anschluss wird Ihnen für weitere 4 Wochen eine Aufzeichnung zum Nacharbeiten zur Verfügung stehen.

LASERTHERAPIEKURSE IN ZUSAMMENARBEIT MIT COLLL

Ausbildungen und Kurse für Lasertherapeuten in der Veterinärmedizin

Zertifiziert vom College für Laser Photo Therapie Veterinärmedizin

Die Lasertherapie ist ein sehr effektives  Verfahren das im Bereich der Veterinärmedizin von  Tierphysiotherapeuten, Tiertherapeuten und Tierärzte bei der Behandlung verschiedener Indikationen zum Einsatz kommt. Mit Hilfe dieser Therapie werden Schmerzzustände, Regenerationsprozesse, Funktionseinschränkungen, degenerative Entwicklungen sowie die Ausdauerleistung und die Psyche positiv beeinflusst.

Wir haben, in Kooperation mit dem COLLL, für Sie die Lasertherapie nach Hause gebracht und in Webseminaren aufbereitet.           Das COLLL bietet zertifizierte Kurse in der Veterinärmedizin an.

Alle Kurse sind auch einzeln buchbar, Teilnahmebedingungen bitte beachten.

Sollten für Sie einzelne Bedingungen nicht gelten, da Sie bereits über das benötigte Grundlagenwissen verfügen, fragen Sie das bitte kurz per E-Mail bei uns an – info@tierphysiothek.de

NEUROLOGISCHE UNTERSUCHUNG & INTERPRETATION FÜR TIERPHYSIOTHERAPEUTEN

Neurologische Untersuchung und Interpretation für Tierphysiotherapeuten

Ein großer Teil der tierischen Patienten in der Physiotherapie hat neurologische Probleme-oft unerkannt. Um Dies zu erkennen muss der Therapeut in der Lage sein erste Zeichen zu erkennen, eine neurologische Untersuchung durchzuführen und Diese dann auch korrekt zu interpretieren.Wir haben dieses Thema für Tierphysiotherapeuten aufgearbeitet und erklären Ihnen die Zusammenhänge aus denen sich eine neurologische Untersuchung zusammensetzt und wie sie zu interpretieren ist. Mehr…..

Puzzle-Kurs: Sie haben die Möglichkeit sich die Teile die für Sie interessant sind zu buchen damit Sie die Themen, in denen Sie keine Auffrischung oder Fortbildung benötigen, nicht mit buchen müssen.

Dozenten: Katja Wagener, Nadine Crecelius-Fritz , Sybille Wörsdörfer

Termine: Zeitraum 07.05. – 18.06.20 

Auch einzeln buchbar!

Bitte die gewünschten Einzelvorträge oder Komplettpaket im Anmeldeformular ankreuzen!!!

Kosten: 9 Live-Termine u. eine Aufzeichnung nach Wahl 225,00 € oder 27,50 € pro Einzelseminar inkl. Handout

Bei Ratenzahlungswunsch bitte gesondert anschreiben

Im Anschluss wird Ihnen für weitere 4 Wochen eine Aufzeichnung zum Nacharbeiten zur Verfügung stehen.

PATHOLOGIE - ONLINE VORTRAGSREIHE MIT PETER ROSIN

Pathologie

- für Tier(physio)therapeuten
Was ist physiologisch – was ist unphysiologisch?

Das Wissen um die in der Physiotherapiepraxis vorkommenden Krankheitsbilder ist ein wichtiger Pfeiler einer soliden Therapie. In unserer 9-teiligen online Vortragsreihe werden Ihnen alle in der Praxis vorkommenden Erkrankungen in der Entstehung und den daraus resultierenden Problemen erklärt. So haben Sie nicht nur die Kenntnisse um eine gezielte Therapie durchzuführen, sondern können auch präventiv arbeiten und sind den Tierbesitzern ein kompetenter Partner wenn es um Aufklärung und Beratung geht.  Mehr…..

Dozent: Peter Rosin

Termine: jeden Montag im Zeitraum 18.11.19 – 15.06.20

Auch einzeln buchbar!

Bitte die gewünschten Einzelvorträge oder das Komplettpaket im Anmeldeformular ankreuzen!!!

Beginn: 19.00 Uhr       Kosten:  gesamt 280,00 € oder 35,00 € pro Webinar

Bei Ratenzahlungswunsch bitte gesondert anschreiben.

Im Anschluss wird Ihnen für weitere 4 Wochen eine Aufzeichnung zum Nacharbeiten zur Verfügung stehen!

Vorträge die schon gelaufen sind, werden bei Buchung des Gesamtkurses als Aufzeichnung zur Verfügung gestellt! Die Aufzeichnungen können auch einzeln gebucht werden.

    

SCHMERZ & SCHMERZBEHANDLUNG MIT PETER ROSIN

Schmerz & Schmerzbehandlung mit Peter Rosin

2-teiliger online Fachvortrag über Schmerz und Schmerzbehandlung

Was genau ist Schmerz und wie wird er ausgelöst ?

Welche Arten von Medikamenten gibt es und wie wirken sie genau ?

Welche Methoden der alternativen Schmerzbehandlung gibt es ?

Keine Reha unter Schmerz!

Um ein Tier wieder auf die Beine und somit wieder in einen glücklichen Alltag zurückzuführen, bedarf es einer ganzheitlichen Therapie. Oft steht uns bei der Physiotherapie der Schmerz im Weg und manchmal würde er das Tier auch lebenslang begleiten wenn man nichts dagegen unternimmt.

Welche Medikamente werden „landläufig“ verabreicht und gäbe es bei Unverträglichkeit vielleicht eine Alternative?

Welche Medikamente sind nötig und wie lange (z.B. nach OP) ?

All Dies klären wir während des Seminares damit Sie die Tierbesitzer beraten und mit den behandelnden Tierärzten kommunizieren können.

Voraussetzung der Teilnehmer:                                                                                                                                                                   Kenntnisse in Anatomie und Physiologie und den orthopädischen Erkrankungen. (Wir besprechen die verschiedenen Medikamente und Behandlungen ohne nochmal tiefer auf jede Erkrankung einzugehen. Wer da noch nicht so sicher ist kann gerne die online Vortragsreihe Pathologie buchen)

Dozent: Peter Rosin

Termin:  Montag 03.08. 2020 und 07. 09.2020

Beginn:19 Uhr    Kosten: 70 € inkl. Handout

Im Anschluss wird Ihnen für weitere 4 Wochen eine Aufzeichnung zum Nacharbeiten zur Verfügung stehen.

RÖNTGENBILDBESTIMMUNG MIT PETER ROSIN

Röntgenbildbestimmung mit Peter Rosin

Für uns Tier(physio)therapeuten ist es oft schwierig die Röntgenbilder unserer Patienten zu lesen.

„Gehört das dahin, oder kann das weg“ ?

Welcher Zapfen, welche Mulde, welche Linie ist das ?

Ist das „normal“ oder ist es „pathologisch“ ?

Dieser Röntgenanatomie online Einführungsvortrag bring uns die Röntgenbefunde näher und stellt Physiologisches gegen Nicht-physiologisches.

Voraussetzung der Teilnehmer:

Kenntnisse in Anatomie und Physiologie und den orthopädischen Erkrankungen.

Wir besprechen die Röntgenbilder ohne nochmal speziell auf alle Erkrankungen einzugehen

(Wer da noch nicht so sicher ist kann gerne die online Vortragsreihe Pathologie buchen)

Dozent: Peter Rosin

Termin: Montag 4.05.2020 

Beginn: ab 19 Uhr       Kosten:  35,00€ inkl. Handout

Im Anschluss wird Ihnen für weitere 4 Wochen eine Aufzeichnung zum Nacharbeiten zur Verfügung stehen.

DIE WIRBELSÄULE IM FOKUS - PRÄVENTION & BEHANDLUNG

Die Wirbelsäule im Fokus (2-teilig)

Prävention und Behandlung

Mit diesen Erkrankungen haben wir oft in der Tierphysiotherapie zu tun

Wir erklären die wichtigsten Unterschiede bzw. Eigenschaften der Erkrankungen.
Bei welchem Problem stehen Schmerzen im Vordergrund und welche Therapien bieten sich an?
Wann kann ich mit neurologischen Defiziten rechnen und wie behandele ich dann?
Was kann ich nach einer Operation machen und ab wann?
Wir beleuchten die Veränderungen im Bewegungsapparat in Hinblick auf Biomechanik und Biodynamik um präventiv arbeiten zu können.
Wir nehmen Bezug auf verschiedene physikalische Therapien wie Elektro, Wärme/Kälte, Laser, US,…und legen ein großes Augenmerk auf gezielte Bewegungstherapie.
Gerade in der Neurologie muss fleißig therapiert werden, deshalb gehen wir auch auf die Anleitung für Zuhause ein. Viele Besitzer trauen sich, gerade nach einem operativen Eingriff, nicht, ihr Tier zu fordern oder aber fordern es zu viel. Was geben wir dem Besitzer an die Hand um?

Teil 1:

                Spondylosis deformans (SD), DISH und Degenerative lumbosacrale Stenose (DLLS)                   In diesem Webinar reden wir vermehrt über Schmerzbehandlungen und Muskelaufbau

Teil 2:

                                    Bandscheibenerkrankungen, Wirbelanomalien, Nervenkompressionen                   In diesem Webinar geht es eher um die Behandlung von neurologischen Defiziten und ersten Behandlungsmöglichkeiten während der ,,Bettruhe“.

Voraussetzung der Teilnehmer:                                                                                                       Kenntnisse der Therapien: Beispielsweise wird die Stromtherapie nicht grundsätzlich erklärt – wir geben Parameter und Anlagen für die verschiedenen Formen an.                                         Anatomiekenntnisse: Wir besprechen beispielsweise Gelenkbewegungen oder Muskulatur um das gezielte Training zu erläutern oder nennen Muskeln die überlastet sind

Dozentin: Katja Wagener

Termin:   Freitag 17.04.2020 

                    Donnerstag 23.04.2020 

Beginn:18.30 Uhr    Kosten: 60€ incl. Handout (Vielbucher  Tierphysiothek Akademie 55€ incl. Handout)

Im Anschluss wird Ihnen für weitere 4 Wochen eine Aufzeichnung zum Nacharbeiten zur Verfügung stehen.

ERNÄHRUNG - BEGLEITENDE BERATUNG IN DER TIERPHYSIOTHERAPIE

Ernährung

Grundwissen und praktische Umsetzung einer Ernährungsberatung bei Hunden und Katzen
Was Sie schon immer über Ernährung wissen wollten!

In diesem zweiteiligen Seminar werden die Grundlagen zum Thema Fütterung von Hunden u. Katzen erarbeitet. Sie lernen wie die Deklaration eines Fertigfutters zu lesen und einzuschätzen ist, sodass sie den Tierbesitzern bei der Optimierung der Fütterung helfen können. Die Veranstaltungen können auch unabhängig voneinander gebucht werden. Um Ihnen aber ein umfassendes und leicht anwendbares Praxiswissen an die Hand zu geben empfehlen wir die Teilnahme an allen Webinaren.     Mehr…..

Dozentin: Silke Rochina

Termin: Teil1 15.04.  Teil2 22.04.  Teil3  29.04.20

Beginn: ab 19 Uhr       Kosten:  Gesamt 70 €   Einzeln je 25 € 

HD & CCOXARTHROSE / ED & CUBARTHROSE - PRÄVENTION & BEHANDLUNG

Hd & Coxarthrose / ED & Cubarthrose

Beide Erkrankungen sind große Themen in der Tierphysiotherapie!

Es werden die Veränderungen im Bewegungsapparat, in Hinblick auf Biomechanik und Biodynamik beleuchtet, um aufzuzeigen warum Vermeidungsbewegungen zu Überlastung führen. Wir nehmen Bezug auf verschiedene Physika- lische Therapien wie Elektro, Wärme/Kälte, Laser, US,…sowie auf Manuelle Therapien und gezielte Bewegungstherapie.

Da diese Erkrankungen die Tiere oft lange Zeit begleiten, gehen wir auch auf die Anleitung für Zuhause ein. Jeder Besitzer ist solange motiviert wie es die Zeit zulässt, weshalb es wichtig ist ein Programm zu entwickeln dass ein Hundeleben lang funktioniert. Das bedeutet – Übungen auf den Punkt gebracht und möglichst in den Alltag integriert und ohne großen zusätzlichen Aufwand!

Voraussetzung der Teilnehmer:                                                                                                                                   Kenntnisse der Therapien: Beispielsweise wird die Stromtherapie nicht grundsätzlich erklärt – wir geben Parameter und Anlagen für die verschiedenen Formen an.                                                                                                                Anatomiekenntnisse: Wir besprechen beispielsweise Gelenkbewegungen oder Muskulatur um das gezielte Training zu erläutern oder nennen Muskeln die überlastet sind

 

Termine: Donnerstag 02.April.2020

Beginn: ab 18.30 Uhr            Kosten: 35 € incl. Handout (Vielbucher der Tierphysiothek o. Mitglieder des BZT 28 €)

Im Anschluss wird Ihnen für weitere 4 Wochen eine Aufzeichnung zum Nacharbeiten zur Verfügung stehen!

KREUZBANDRISS, PATELLALUXATION & GONARTHROSE - PRÄVENTION & BEHANDLUNG

Kreuzbandriss, Patellaluxation & Gonarthrose

Prävention und Behandlung

Diese Erkrankungen gehören zu den Häufigsten in der Tierphysiotherapie.

Wir beleuchten die Veränderungen im Bewegungsapparat in Hinblick auf Biomechanik und Biodynamik, um aufzuzeigen warum Vermeidungsbewegungen zu Überlastung führen. Es wird besprochen was sich durch

Was verändert sich durch eine Operation?

Wir nehmen Bezug auf verschiedene physikalische Therapien wie Elektro, Wärme/Kälte, Laser, US,…sowie auf Manuelle Therapien und gezielte Bewegungstherapie. Da diese Erkrankungen die Tiere oft lange Zeit begleiten, gehen wir auch auf die Anleitung für Zuhause ein. Jeder Besitzer ist solange motiviert wie es die Zeit zulässt, weshalb es wichtig ist ein Programm zu entwickeln dass ein Hundeleben lang funktioniert. Das bedeutet – Übungen und Therapien auf den Punkt gebracht und möglichst in den Alltag integriert und ohne großen zusätzlichen Aufwand!

Voraussetzung der Teilnehmer:                                                                                                       Kenntnisse der Therapien: Beispielsweise wird die Stromtherapie nicht grundsätzlich erklärt – wir geben Parameter und Anlagen für die verschiedenen Formen an.                                         Anatomiekenntnisse: Wir besprechen beispielsweise Gelenkbewegungen oder Muskulatur um das gezielte Training zu erläutern oder nennen Muskeln die überlastet sind

Dozentin: Katja Wagener

Termin: Donnerstag 09.April 2020

Beginn:18.30 Uhr    Kosten: 35€ inkl. Handout (Vielbucher  Tierphysiothek o. Mitglieder des BZT 28€)

Im Anschluss wird Ihnen für weitere 4 Wochen eine Aufzeichnung zum Nacharbeiten zur Verfügung stehen.

Menü