Lebendige Anatomie

Anatomie, Physiologie und Biomechanik leichter verstehen.

Kursinformationen

Eine gute Kenntnis der Muskulatur ist Voraussetzung für eine gute Therapie!  

Ohne dieses Wissen und einer guten Vorstellung von den Bewegungen des Hundes, kann weder manuell gearbeitet werden, noch ist es möglich eine effektive Krankengymnastik durchzuführen. Wir vermitteln Ihnen die Lage und die Aufgabe der Muskulatur, nicht nur in Hinblick auf Streckung, Beugung,…u.s.w., sondern auch für den Bewegungsablauf während der Fortbewegung.  Sie modellieren, mit Knete, jeden Muskel nach Vorlage am Skelett und erahnen so besser die genaue Lage und Funktionsweise. Dann tasten Sie die Muskulatur am lebendigen Hund – auch während der Fortbewegung auf einem Laufband.

Theoretische Inhalte:

  • Wie geht Hund eigentlich?
  • Welcher Muskel nimmt auf welche Gelenke Einfluss?
  • Wann ist welcher Muskel aktiv?

Dies lernen Sie jeweils für:

  • Muskulatur der Vordergliedmaßen
  • Muskulatur der Hintergliedmaßen
  • Muskulatur des Rückens und des Rumpfes

Informationszirkel

Für Informationen bitte mit dem Mauszeiger auf die Symbole gehen!

Voraussetzung

Mindestalter 18 Jahre 

Ausbildungsort

Tierphysiothek Akademie

Termine

Kurs am 21.+22.09.21

Dauer

je 2 Tage (~ 16 Std.)

Tierart

Hund & Katze

Lehrbausteine

Webinare, Praxistage 

Teilnehmerzahl

max. 8 Teilnehmer

Verpflegung

Kalte und warme Getränke, Snacks zum Kaffee

Kosten

 340 €, inkl. Verpflegung

Praktische Inhalte:

Sie modellieren die Muskulatur mit Knete an Hundeskeletten und ertasten diese danach am Hund.

Sie ertasten Strukturen am Hund während der Bewegung auf einem Laufband

Menü
Dein Warenkorb
0